Von der Freude Ihr inneres Selbst zu entdecken und Ihre Potentiale zu entfalten...

     Liebe Yoginis und Yogis,

 


Als ich mich selbst zu lieben begann…

habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennt man VERTRAUEN.

Als ich mich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnungen für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich: Das nennt man AUTHENTISCH SEIN.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man REIFE.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben, und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude macht, was ich liebe und was mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man EHRLICHKEIT.

 Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit, was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von Allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das Gesunden Egoismus, aber heute weiß ich, das ist SELBSTLIEBE.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt: das nennt man DEMUT.

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben und mich um meine Zukunft zu sorgen. Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet, so lebe ich heute jeden Tag und nenne es BEWUSSTHEIT.

Als ich mich zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann. Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner. Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT.

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN!

Charlie Chaplin.

Lernen, sich selbst zu lieben

ist die Grundlage der menschlichen Entwicklung hin zu mehr Lebensfreude und innerem Frieden.

Vielleicht möchtest du gerade jetzt in den nächsten Wochen in dein Innen gehen und dich mit den Augen deiner besten Freundin betrachten. Wohlwollend, liebevoll und gütig.


Diese Meditation über das innere Licht kann dir helfen, deinen inneren Frieden zu spüren und zu steigern

Einer der Gründe, warum wir uns auf den Yogaweg machen, ist neben körperlichen Beschwerden auch das Gefühl, dass wir in unserem Leben irgendwie in Dunkeln tappen, keinen Sinn erkennen. Licht ist notwendig, um zu Erkenntnissen zu kommen und die eigenen Probleme zu beleuchten. Wenn wir uns ein Licht in uns vorstellen, das in unserem Herzen leuchtet und das von allem äußeren Leid unberührt bleibt, macht das unseren Geist ruhig und löst ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit aus. 

 Richte dich gut in der Sitzhaltung deiner Wahl ein und spüre in deinen Körper hinein. Entspanne deinen Herzraum und   lasse deinen Atem ruhig fließen.  Richte deine Aufmerksam dann zu deinem Herzraum und lege, falls du das als angenehm empfindest, deine Hände auf dein Herzbereich 

Spüre in diesen Raum hinein und schenke dir ein inneres, sanftes Lächeln. Lenke deinen Atem behutsam zu deinem Herzraum und nimm die gleichmäßig wiederkehrende Bewegung wahr, die jeder Atemzug in diesem Raum hervorruft.

Visualisiere dann ein Licht in deinem Herzraum, ein Lichtpunkt, der mit jedem Atemzug heller und strahlender wird. Bleibe bei diesem inneren Bild und verbinde dich so mit dem hellen, klaren, goldenen Licht in deinem Herzen 

Sei offen für die Gefühle, die dieses innere Bild in dir auslöst mach dir bewusst, dass dieses innere Licht immer in dir ist und stärker ist als alles Leid 

Wenn dein Geist abschweift, führe ihn mit einer liebevollen Haltung wieder zurück zu der Betrachtung des hellen, goldenen Lichts

Bleibe für 2 – 5 Minuten oder wenn du magst, gerne länger bei dieser Meditation 

Löse deinen Geist dann langsam von diesem inneren Bild, atme einige Male ruhig ein und aus. Öffne dann langsam die Augen.


 Mein Geschenk für dich zu Weihnachten


Eine Yoga Gratiseinheit am Samstag, den 19.12.20 von 18:00 – 19:30 per Zoom

Sehr achtsames, entspanntes Yoga, inklusive einer geführten Meditation speziell zum Jahreswechsel

Ich freue mich auf deine Anmeldung über info@uibner.de

 


Als Geschenk für dich oder deine Lieben…..

 


2 geführte Meditationen zu einem tiefen Wohlbefinden und deiner inneren Energie, plus eine ausführliche Anleitung zur entspannenden Wellenatmung. Insgesamt 60 Min.

Mein Weihnachtsangebot: 12,--€ (statt 15,--€)     Inklusive Versand 

  

 Hochwertiges Yogazubehör im Set – Farben frei kombinierbar

Set 1: Yogamatte TPE + Meditationskissen rund Blume des Lebens + Baumwolldecke groß               75,--€

Set 2: Yogamatte TPE + Baumwolldecke groß bestickt + Meditationskissen Halbmond              76,--€

Set 3: Yogamatte TPE+ Mattenhülle mit 2 Innentaschen Blume des Lebens + 2 Yogablöcke               56,--€

Einzelne Teile können gerne auf Anfrage bestellt werden.

Lieferung in und um Bad Reichenhall gratis/ Angebot soweit Vorrat reicht 


 Wohlbefinden schenken mit einem Gutschein 

 


Für eine Klangschalenmassage 60 Min. 58,--€

 

 

 

Für eine therapeutische Yogastunde: 60 Min. 65,--€ inkl. Anleitungen  schriftlich oder als Video

 

 

Gerne schicke ich euch den Gutschein zu. Bestellungen bitte mit Angabe eurer Adresse per e-mail an info@uibner.de

 

 

Ich wünsche dir eine besinnliche, friedvolle Weihnachtszeit und einen entspannten Start in das neue Jahr

Om Shanti Rita 


 The Inner Work - Rita Uibner, Yoga & ganzheitliches Coaching
im Kurmittelhaus der Moderne, Salzburger Str. 7,  83435 Bad Reichenhall; 

Info und Anmeldung/ Kontakt

 

Tel.: 0151 61113927; E-Mail: info@uibner.de

 

 

E-Mail
Anruf